Logo   Logo

IT-Security

Wikipedia definiert IT-Security als das Einrichten und Aufrechterhalten von geeigneten betrieblichen und technischen Maßnahmen, die das Einhalten der Schutzziele der Informationssicherheit bei IT-gestützter Verarbeitung von Informationen gewährleisten.

Hierzu gehören:

  • Funktionalität: Hardware und Software sollen erwartungsgemäß funktionieren
  • Einhalten der betrieblichen Prozesse
  • Einrichten geeigneter Sicherheitstechniken (Firewall, Zugriffschutz, Intrusion Detection, …)
  • Vorsorgemaßnahmen zum möglichst reibungslosen Weiterführen bzw. zur Wiederaufnahme der Produktion nach Störungen

Zunächst ist es im Rahmen von IT-Security Überlegungen also notwendig, Schutzziele zu definieren, für die im Anschluß geeignete Maßnahmen ermittelt und umgesetzt werden, welche den IT-Betrieb und den Schutz dann tatsächlich gewährleisten.

Einen Überblick über alle Symantec Security Lösungen finden Sie in der Symantec Lösungsbroschüre.


Copyright © 1999-2017 PingUs Solutions GmbH & Co. KG. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen