Gestern (02. Sept. 2019) hat Veritas die Backup Exec in der Version 20.5 released.

Das Patchfile, das Backup Exec von einer Version 20.x auf 20.0.1188.2496 anhebt, finden Sie hier.

Das vollständige Installationsmedium wird unter https://vam.veritas.com/ (im Bereich „Download“) bereitgestellt. Damit lassen sich auch Versionen vor BE 20.x aktualisieren. Beachten Sie dazu bitte die HCL und SCL.

Mit der 20.5 behebt Veritas u.a. einen Fehler im Zusammenhang mit .NET Framework 4.8 (https://www.veritas.com/support/en_US/article.100045500).

Hinzugefügt wurde der Support von Windows Server, Version 1903 und Windows 10, Version 1903 und eine größere Auswahl von Cloud-Speichern von Amazon und Google.

Sämtliche Neuigkeiten hat Veritas im ReadMe zu BackupExec 20.5 zusammengefasst.

Sie haben Fragen zu Backup Exec, zum Lizenzmodell, zu Backup Exec im Allgemeinen oder etwas besonderem?
Sie benötigen Unterstützung beim Planen, Migrieren/Update, Optimieren oder neu Implementieren?
Dann zögern Sie nicht!
Wir helfen Ihnen gerne – just: ping us!

Kennen Sie unser neues Produkt: DOCKS by PingUs?! Es harmonisiert fantastisch mit BE! 🙂